Beratung für Qualität, Strategie, Organisation

: ISO 9001

ISO 9001:2015

Die europäische Norm EN ISO 9001 legt die Anforderungen für Qualitätsmanagementsysteme fest und ist auch als Schweizer Norm SN EN ISO 9001 in Kraft. Die Internationale Organisation für Normung (ISO) ist eine weltweite Vereinigung nationaler Normungsinstitute. Diese Norm legt fest, wie ein ganzheitliches Managementsystem zu planen, zu verwirklichen und ständig zu verbessern ist. Sie ist eine hervorragende Ausgangslage und Grundstein für die weitere Entwicklung einer gelebten Unternehmenskultur. Im Jahr 2015 erfolgte die aktuellste Anpassung der Norm zu ISO 9001:2015.

Ein normiertes Managementsystem lässt sich grundsätzlich für jede Art von Unternehmung anwenden. Die Norm lässt je nach Branche einen mehr oder weniger grossen Interpretationsspielraum zu, der dank der langjährigen Erfahrung unserer Berater für Banken und Finanzdienstleister zuverlässig interpretiert werden kann.

ISO 9004

  • ISO 9004 gibt Anleitungen für einen im Vergleich zu ISO 9001 erweiterten Bereich von Zielen eines Qualitätsmanagementsystems, um insbesondere die Gesamtleistung, Effizienz und Wirksamkeit einer Organisation ständig zu verbessern.
  • ISO 9004 wird als Leitfaden für Firmen empfohlen, deren oberste Leitung beim Streben nach ständiger Leistungsverbesserung über die Anforderungen von ISO 9001 hinausgehen will.
  • Die ISO 9001 und ISO 9004 bilden ein konsistentes Paar von Normen für das Qualitätsmanagement. Mit der aktuellsten Renovation wurden auch vermehrt Risikomanagement-Themen integriert.
  • Die Ziele von ISO 9001 sind die Qualitätssicherung des Produktes und die Erhöhung der Kundenzufriedenheit, während ISO 9004 einen breiteren Ansatz des Qualitätsmanagements wählt, um Anleitung zur Leistungsverbesserung zu geben.

ISO 10002 «Leitfaden für die Behandlung von Reklamationen»

Auch SN ISO 10002 ist eine wichtige Qualitätsnorm. Der «Leitfaden Qualitätsmanagement - Kundenzufriedenheit» gibt wertvolle Anleitungen für den richtigen Umgang mit unzufriedenen Kunden und den Umsetzungs- und Bearbeitungsprozess von Kundenfeedback.



nach oben